LA - Neues von der Leichtathletik

28.11.2019

Am 28. 09. 2019 waren von der Union Laakirchen 6 Kinder mit Begleitung von Günther Portenschlager und Sonja Gruber am Start des vom ULC organisierten SPEEDY CUP Bewerbs in der Wieningerstraße in Linz.

Mit 110 Kindern zeigte sich ein sehr starkes Starterfeld von ganz Oberösterreich in allen Gruppen.

Valerie Gruber nahm bei der U 14 teil und erreichte den 20. Platz. Moritz Fischer und Samuel Lattner waren in der U 12 eingeteilt und kämpften toll mit. Samuel landete am 5. Platz mit einer Top Wurfleistung von 42m, Moritz den 11. Platz. In der U 10 lief Anja Fischer auf den 13. Platz (sie legte einen wirklich schnellen Crosslauf hin), Hanna Lettner wurde 8. mit einer Wurfweite von 24,55m. Peter Ohler platzierte sich in der U10 auf den ). Rang mit einer Sprungweite von 2,93m.

Weiters gab es einen 60m Hürden Lauf und einen 300m bzw. 500m langen Crosslauf.

Herzliche Gratulation der tollen Leistung, dem Durchhaltevermögen und Kämpfergeist der Kinder.

Besonders erwähnenswert sind zudem Hanna Lettners Laufleistungen. Sowohl 2018 als auch 2019 war sie Siegerin im Crosscountrylauf im Schloss BEA in ihrer Gruppe. Auch beim St. Konrader Panoramalauf am 1. September rannte sie in ihrer Klasse allen davon.

Beim Speedy Cup in Ebensee im Juli 2019 erreichte Hanna Lettner ebenso den tollen 8. Platz (20m Sprint, Gummiringwerfen, Weitspringen und 300m Hindernislauf).

Am 5. Oktober fand in Andorf der letzte Speedy Cup statt. Hanna Lettner erreichte den tollen 5. Platz mit einem Weitsprung von 2,98m.