VB – 19. Laakirchner Mixed-Hobby-Volleyballturnier

Am Samstag, den 9. November 2019, fand unser alljährliches Mixed-Hobby-Volleyballturnier statt. 15 Mannschaften kämpften auf sehr hohem Niveau um den Turniersieg.

In diesem Jahr ging unser „Wanderpokal“  von den Vorjahressiegern „Old Rocks“ aus Mondsee zu den diesjährigen Siegern aus Seewalchen. Herzlichen Glückwunsch dem Team „Atternix“. Unsere Heimmannschaften „Hau drauf wia nix“ und „Tschiudigung“ belegten den 5. und 14. Rang.

Zur Siegerehrung kamen Bügermeister Ing. Fritz Feichtinger und Christian Breuer von der Sportunion Laakirchen.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und vor allem an alle Helfer, die dieses Turnier zu einem wirklich spannenden und lustigen Tag gemacht haben.

Wir freuen uns schon auf das Jubiläumsturnier im kommenden Jahr!

Das könnte dich auch interessieren...

BOLK-Städte-Grandprix Teil 2

Am Freitag (02.07.2021) war in Vöcklabruck die zweite Station der Laufserie „BOLK-Städte-Grandprix“. Zwei Läufer der Sportunion Laakirchen waren mit dabei. Hanna Lettner lief diesmal ein taktisches Rennen. Sie hielt sich am Anfang zurück und rollte das Feld von hinten auf und belegte in einer Zeit von 2:44,00 wieder den ausgezeichneten dritten Rang! Paul Lettner ging

BOLK-Städte-Grandprix

Gestern war die erste Station vom BOLK-Städte-Grandprix an dem auch zwei Athleten de r SU Laakirchen Sektion LA teilgenommen haben. Nach intensivem Lauftraining stellten sich zwei Athleten der Leichtathletikgruppe der Herausforderung Laufwettbewerb. Beim ersten Lauf des BOLK-Städte Grandprix in Vöcklabruck war die Distanz für Hanna und Paul Lettner (beide U12) die Distanz von 600m zu

LA – Neues von der Leichtathletik

Am 28. 09. 2019 waren von der Union Laakirchen 6 Kinder mit Begleitung von Günther Portenschlager und Sonja Gruber am Start des vom ULC organisierten SPEEDY CUP Bewerbs in der Wieningerstraße in Linz.